Home  | Impressum | KIT

Ansprechpartnerin
Sarah Holstein

Tel.: +49 721 608-48219

E-Mail: sarah holsteinUsm9∂kit edu

Termine

Dieser Workshop findet in den Räumen der Abteilung Personalentwicklung und Berufliche Ausbildung des KIT (PEBA), Vincenz-Prießnitz-Straße 1 in Karlsruhe statt.
Die Anmeldung erfolgt direkt beim Hochschul Didaktik Zentrum Universitäten Baden-Württemberg.

 

Aktuelle Termine werden an dieser Stelle bekannt gegeben.

Workshop: Eigene Videos in der Lehre – Mit einfachen Mitteln von der Idee zum fertigen Video

Ein ZML-Angebot im Rahmen des HDZ-Programms

Videos werden schon seit Langem in der Lehre eingesetzt. Neu ist die zunehmende Unterstützung der eigenen Lehre über kurze selbsterstellte Online-Videos. Mit der Verbreitung mobiler Endgeräte ist die notwendige Technik meist vorhanden und Videos können schnell und einfach erstellt werden.

Der Workshop führt die Möglichkeiten ein und gibt Unterstützung auf dem Weg von der Idee zu einem didaktisch aufbereiteten Video. Hierfür beschäftigen wir uns am Vormittag mit der Frage, wie ein solches Lehrvideo inhaltlich aufgebaut werden kann und wie Sie Ihr eigenes Drehbuch entwerfen. Außerdem sprechen wir über Tipps und Tricks beim Einsatz von mobilen Endgeräten zum Dreh. Am Nachmittag folgt ein praktischer Teil mit dem Ziel, am Ende des Tages ein erstes eigenes Video produziert zu haben.

Der Workshop findet im Rahmen des Programms Hochschul Didaktik Zentrum Universitäten Baden-Württemberg statt. Die Teilnahme kann darum auf das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik angerechnet werden.

 

Gebühr: Das HDZ erhebt pro Veranstaltungstag einen Kostenbeitrag von 25 Euro.
Weitere Informationen hierzu auf http://www.hdz-bawue.de/teilnamemodi/kosten-und-zahlungsweisen/.

 

Zielgruppe: Professoren, Hochschuldozenten, Lehrbeauftragte und akademische Mitarbeiter, die verstärkt neue Medien im Rahmen ihrer Lehrveranstaltungen einsetzen wollen.