Home  | Impressum | Datenschutz | KIT
Lernplattform Login

Login Lernplattform Moodle für registrierte KursteilnehmerInnen

Ansprechpartnerin "Wirtschaft am Gymnasium online"

Michaela Koehl

Tel.: +49 721 608-48202

Lehrerfortbildung "Wirtschaft am Gymnasium online" für Lehrkräfte an allgemein bildenden Gymnasien

Banner für Wirtschaft am Gynasium online
Geschäftsleute

Aufgrund des starken Interesses, das dem Fach Wirtschaft entgegen gebracht wird, und dem weiterreichenden Bedarf an ökonomischer Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern an allgemein bildenden Gymnasien wurde seitens des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport eine berufsbegleitende Fortbildung im Bereich Wirtschaft initiiert. Nach Abschluss des Kontaktstudiums 'Ökonomische Bildung online', an dem innerhalb von 5 Jahren ca. 400 Lehrkräfte teilnahmen, ging im Dezember 2007 die 7-monatige, internetgestützte Fortbildung 'Wirtschaft am Gymnasium – online' an den Start.

 

Anmeldung:

Die Ausschreibung für den kommenden Durchgang 2012/13 wurde im Frühjahr über die Regierungspräsidien an die Schulleitungen versandt.

Die Bewerbung erfolgt auf dem Dienstweg direkt an die zuständige Abteilung Schule und Bildung des Regierungspräsidiums.
Bewerbungsschluss ist der 04. Mai 2012.

Ihre Ansprechpartner in den verschiedenen Präsidien:

  • Karlsruhe, Abt. 7, Ref. 75 -  RSD Thomas Hagen
  • Stuttgart,  Abt. 7, Ref. 75 -  StD Hans Gaffal
  • Tübingen,  Abt. 7, Ref. 75 -  StD Dr. Stephan Podes
  • Freiburg,   Abt. 7, Ref. 75 -  StD Dr. Gerfried Kübler

Die Zahl der Teilnehmer/innen ist landesweit auf 50 Personn begrenzt. Die Auswahl erfolgt im jeweiligen RP unter Beteiligung des Bezirkspersonalrats.

Zielsetzung:

Unterstützung der Teilnehmenden bei der Vorbereitung auf die Anforderungen eines fundierten Ökonomie-Unterrichts.

Zielgruppe:

Lehrerinnen und Lehrer allgemein bildender Gymnasien der Fächer Gemeinschaftskunde und/oder Geographie