Zentrum für Mediales Lernen
Banner Veranstaltungen

Veranstaltungen des Zentrum für Mediales Lernen

Das Zentrum für Mediales Lernen veranstaltet in regelmäßigen Abständen Symposien und Tagungen rund um das Thema Digitalisierung in der Hochschulbildung.

Speziell für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KIT gibt es verschiedene Workshops zum Einsatz neuer Medien in der Lehre. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden sich auf der Seite der E-Learning Services.

Es besteht die Möglichkeit, sich eine Zusammenfassung unserer Veranstaltungen regelmäßig (wöchentlich oder monatlich) via E-Mail zukommen zu lassen.

Alle aktuellen Termine des ZML finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Veranstaltungskalender

Filter…
zurücksetzen
Zielgruppe
Veranstaltungsart
Datum
zurücksetzen
Dienstag, 05. Januar 2010
18:45 - 20:15 
Grundlagen der Theoretischen Informatik A (01657)
Seminar
Fernstudienzentrum, Karl-Friedrich-Straße 17 B, aktueller Raum siehe Aushang im Eingangsbereich
Ulrich Lang

Mentorenkurs für Studierende der FernUniversität Hagen im Bachelorstudiengang Informatik, bestehend aus 7 Terminen Unter Anleitung des Mentors/der Mentorin lernen die Teilnehmenden, das Kursmaterial zu bearbeiten und Lösungswege für die gestellten Aufgaben zu finden. Kurzfristige Änderungen können mit Hilfe der automatischen Terminansage unter Tel. 0721/608-8220 abgehört werden. Keine Teilnahmegebühren!

20:15 - 21:45 
Computersysteme I und II (01608/01609)
Seminar
Fernstudienzentrum, Karl-Friedrich-Straße 17 B, aktueller Raum siehe Aushang im Eingangsbereich
Ulrich Lang

Mentorenkurs für Studierende der FernUniversität Hagen im Fach Informatik, bestehend aus 7 Terminen Unter Anleitung des Mentors/der Mentorin lernen die Teilnehmenden, das Kursmaterial zu bearbeiten und Lösungswege für die gestellten Aufgaben zu finden. Kurzfristige Änderungen können mit Hilfe der automatischen Terminansage unter Tel. 0721/608-8220 abgehört werden. Keine Teilnahmegebühren!

20:15 - 21:45 
Computersysteme I und II (01608/01609)
Seminar
Fernstudienzentrum, Karl-Friedrich-Straße 17 B, aktueller Raum siehe Aushang im Eingangsbereich
Ulrich Lang

Mentorenkurs für Studierende der FernUniversität Hagen im Fach Informatik, bestehend aus 8 Terminen Unter Anleitung des Mentors/der Mentorin lernen die Teilnehmenden, das Kursmaterial zu bearbeiten und Lösungswege für die gestellten Aufgaben zu finden. Eine Anmeldung über dieses System ist erforderlich. Die Anmeldung zum 1. Termin genügt, Sie sind dann automatisch für allen Termine der Mentorenreihe registriert. Kurzfristige Änderungen können mit Hilfe der automatischen Terminansage unter Tel. 0721/608-8220 abgehört werden. Keine Teilnahmegebühren!

Mittwoch, 06. Januar 2010
13:30 - 15:30 
Differentialgleichungen (01333)
Seminar
Fernstudienzentrum, Karl-Friedrich-Straße 17 B, aktueller Raum siehe Aushang im Eingangsbereich
Wolfgang Benz

Mentorenkurs für Studierende der FernUniversität Hagen im Fach Informatik, bestehend aus 7 Terminen Unter Anleitung des Mentors/der Mentorin lernen die Teilnehmenden, das Kursmaterial zu bearbeiten und Lösungswege für die gestellten Aufgaben zu finden. Kurzfristige Änderungen können mit Hilfe der automatischen Terminansage unter Tel. 0721/608-8220 abgehört werden. Wir empfehlen Ihnen eine elektronische Anmeldung in diesem System. Sie werden dann automatisch über Änderungen per E-mail informiert. Mit dieser Anmeldung sind Sie automatisch für alle obigen Termine registriert. Keine Teilnahmegebühren!

Donnerstag, 07. Januar 2010
18:00 - 20:30 
Externes Rechnungswesen (Modul 31011 / Kurse 00046/00029)
Seminar
Fernstudienzentrum, Karl-Friedrich-Straße 17 B, aktueller Raum siehe Aushang im Eingangsbereich
Peter Urban

Mentorenkurs für Studierende der FernUniversität Hagen im Grundstudium der Wirtschaftswissenschaft/Wirtschaftsinformatik, bestehend aus 9 Terminen: . 08.10., 29.10., 12.11., 19.11., 26.11. (Kurs 00046) 03.12., 17.12., 07.01., 21.01. (Kurs 00029) Unter Anleitung des Mentors/der Mentorin lernen die Teilnehmenden, das Kursmaterial zu bearbeiten und Lösungswege für die gestellten Aufgaben zu finden. Kurzfristige Änderungen können mit Hilfe der automatischen Terminansage unter Tel. 0721/608-8220 abgehört werden. Wir empfehlen Ihnen eine elektronische Anmeldung in diesem System. Sie werden dann automatisch über Änderungen per E-mail informiert. Mit dieser Anmeldung sind Sie automatisch für alle obigen Termine registriert. Keine Teilnahmegebühren!

Freitag, 08. Januar 2010
10:00 - 18:00 
Präsenzveranstaltung FernUniversität Hagen zum Modul 1.2a im Bachelor „Politik- und Verwaltungswissenschaft“
Seminar
Fernstudienzentrum, Karl-Friedrich-Straße 17 B, aktueller Raum siehe Aushang im Eingangsbereich
Dipl.-Verw.Wiss. Christina Zimmer, FernUniversität Hagen

Präsenzseminar zum Modul 1.2a im Bachelor „Politik- und Verwaltungswissenschaft“ Thema: Grundthemen des Moduls aus demokratietheoretischer Perspektive Adressatenkreis: Studierende und ehemalige Studierende des Moduls 1.2a Ort: Studienzentrum Karlsruhe Termin: Freitag, 08.01.2010 (ab 10.00 Uhr) bis Samstag, 09.01.2010 (ca. 18.00 Uhr) Seminarleitung: Dipl.-Verw.Wiss. Christina Zimmer Lehrgebiet Politikwissenschaft I: Staat und Regieren Anmeldefrist: bis Sonntag, 15.11.2009 Anmeldung: Verbindliche Anmeldungen per Mail an: Christina.Zimmer@FernUni-Hagen.de Bitte geben Sie bei der Anmeldung an: - Ihren Namen, die Matrikelnummer sowie Ihre Postanschrift (zum Versand des Readers!), - ob Ihre Anschrift und/oder E-Mail-Adresse in einer TeilnehmerInnenliste an die anderen Seminarteilnehmer weitergegeben werden dürfen, - welche(s) Modul(e) Sie zurzeit studieren. Auskunft erteilt: Christina Zimmer Tel. 02331/987-2162 Das Seminar führt in grundlegende Themen und analytische Kategorien des Moduls ein, indem einzelne Aspekte aus den Kursen des Moduls anhand ausgewählter Klassiker der Demokratietheorien aus Antike, Neuzeit und Moderne sowie moderner politikwissenschaftlicher Texte behandelt werden. In der Diskussion werden institutionelle Strukturen moderner Demokratien wie Gewaltenteilung, Föderalismus und Fragen demokratischer Willensbildung angesprochen. Auch Implikationen für die internationale Politik sollen thematisiert werden. Den TeilnehmerInnen wird nach Anmeldeschluss ein Reader zugesandt, der die für das Seminar grundlegende Literatur enthält. Während der selbstständigen Seminarvorbereitung und in der Diskussion im Seminar sollen wichtige Aspekte der gelesenen Texte herausgearbeitet sowie Anknüpfungspunkte und Verbindungen zwischen den Beiträgen hergestellt werden. Wichtige Hinweise: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Das Seminar gilt als Präsenzseminar im Sinne der Studienordnung. Voraussetzung für den Erwerb einer Teilnahmebescheinigung ist jedoch die Übernahme eines Kurzreferats im Seminar.