Home  | Impressum | KIT

Kurskoordination
Beschka Siehl

Tel.: + 49 721 608 - 48167
Fax: + 49 721 608 - 48210
E-Mail:
beschka siehlLku8∂kit edu

Newsletter

             Briefsymbol Newsletter

Möchten Sie über Angebote und Termine informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Unsere Partner

 

          

      Logo KIC InnoEnergy          

Supported by KIC InnoEnergy.

 

 

Logo Netzwerk Fortbildung

 

Logo DGWF

 

Logo Fokus.energie

 

iMOVE-Logo

Wir sind Mitglied im iMOVE-Netzwerk.

 

Zur Lernplattform Moodle

 

Kontaktstudium „Elektrische Energieübertragung“

Netze - Betriebsmittel - Schaltanlagen

Im Frühjahr 2016 startet der neue Durchlauf des Kontaktstudiums Elektrische Energieübertragung. Behandelt werden Fragestellungen und aktuelle Techniken zur Sicherstellung der elektrischen Energieversorgung. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie außerdem Netze, Betriebsmittel, Schaltanlagen und dergleichen beschreiben und analysieren. Dabei kann sowohl auf die Technik und den physikalischen Hintergrund eingegangen werden als auch auf Regelungen und Sicherheitsbestimmungen. Sie können das erworbene Wissen auf den eigenen beruflichen Kontext beziehen und für Entscheidungen bzw. zur Lösungsfindung heranziehen.

 

Zielgruppe
Das Kontaktstudium richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaft. Absolventen des Wirtschaftsingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Energietechnik werden ebenso angesprochen.
Dabei sollten die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden.
 

Laufzeit und Umfang

 

Beginn:


Dauer:

Präsenztermine:

Wöchentlicher Arbeitsaufwand:

Umfang des Kontaktstudiums:
Frühjahr 2017
Kick-Off-Veranstaltung (Online-Meeting) abends

ca. 6 Monate

je zwei Tage in der Mitte und am Ende des Studiums

ca. 8-10 Stunden

10 ECTS-Leistungspunkte

Anmeldung

Vor Beginn des nächsten Kurses werden Informationen zu den Anmeldemodalitäten an dieser Stelle bekannt gegeben.

Informationen zu Kosten und Abschluss erhalten Sie hier.