Home  | Impressum | Datenschutz | KIT

Ansprechpartnerin
Sarah Holstein

Tel.: +49 721 608-48219

E-Mail: sarah holsteinYgm0∂kit edu


Ansprechpartner
Thomas May
E-Learning Services

Tel.: +49 721 608-48208

E-Mail: mayRgs2∂kit edu

Termine der ILIAS-Schulungen:
Die ILIAS-Workshops finden in den Räumen des ZML, Karl-Friedrich-Str. 17,
Geb. 08.03 statt.
Die Anmeldung erfolgt über das, den jeweiligen Terminen hinterlegte Anmeldeformular.
 
 

 

ILIAS-Workshop für Einsteiger
03.09.2019; 09:00-12:00 Uhr
 
ILIAS-Workshop: Vorlesungen begleiten mit ILIAS
11.09.2019; 09:00-12:00 Uhr
 
ILIAS-Workshop: Seminare begleiten mit ILIAS
17.09.2019; 09:00-12:00 Uhr
 
ILIAS-Workshop: Testerstellung
25.09.2019; 09:00-12:00 Uhr
 
ILIAS-Workshop: Seitengestaltung und Styles
01.10.2019; 09:00-12:00 Uhr
Workshop

Workshops

Mit unseren Workshopangeboten möchten wir Ihnen den Einstieg in die Digitale Lehre erleichtern und Ihnen sowohl die technischen wie auch die didaktischen Grundlagen für den erfolgreichen Einsatz vermitteln. Unsere Angebote sind dabei speziell auf den Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre ausgerichtet und vermitteln praxisnahe Informationen und Konzepte.

Zielgruppe: Professorinnen und Professoren, Hochschuldozierende, Lehrbeauftragte und akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die verstärkt neue Medien im Rahmen ihrer Lehrveranstaltungen einsetzen wollen.

Informationen zur Nutzung der Lernplattform ILIAS erhalten Sie in unseren ILIAS-Workshops.

Neben einer allgemeinen Einführung für Einsteiger erfahren Sie, wie Sie in ILIAS Materialien verwalten, Tests erstellen oder Seiten gestalten können.

Die ILIAS-Workshops finden in den Räumen des Zentrum für Mediales Lernen (ZML) statt und sind für KIT-Mitarbeiter/innen kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine verbindliche Anmeldung über den Veranstaltungskalender erforderlich.

Darüber hinaus bieten wir Workshops zu verschiedenen Themen rund um den Einsatz digitaler Medien in der Lehre an, z.B. im Programm des Hochschuldidaktikzentrums (HDZ) zu den Themen Lehrvideoerstellung, Nutzung von Audience Response Systemen und Inverted Classrooms.