Home  | Impressum | KIT
ZML - Zentrum für Mediales Lernen

 

Gebäude 08.03
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel.: +49 721 608-48200
Fax: +49 721 608-48210
E-Mail: infoClp4∂zml kit edu

Wegbeschreibung

Tablet vor einem Bücherregal

Publikationen des ZML

Veröffentlichungen

 

2017

Sexauer, A.; Weichsel, D. (2017): MOOC als didaktisches Konzept. Perspektiven veränderter Lernwelten. In: Thissen, F. (Hrsg.): Lernen in virtuellen Räumen - Perspektiven des mobilen Lernens. Berlin/Boston. S. 190-208.

Gidion, Gerd; Weyrich, Michael (Hrsg.): Mediale Hochschulperspektiven 2020 in Baden-Württemberg: Empirische Untersuchung im Rahmen der Allianz "Forward IT". Erstellt im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Unter Mitarbeit von Michael Grosch, Jörg Hartmann, Sarah Holstein, Philipp Marks, Andreas Sexauer, Aleksandar Zafirov. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing, 2017. [http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000064688]


2016

Winter L.; Schäfer S.; Gauß M. (2016): Das Science Camp Informatik – hier können Mädchen Informatik neu erleben. In: Informatik 2016, Lecture Notes in Informatics (LNI) / Mayer H.C.; Pinzger M. (Hrsg.). – Gesellschaft für Informatik.

 

2015

Helmich, A.; Breitschuh, J.; Butenko, V. (2015): Entwicklung und Einführung einer Methodentoolbox: überfachliche Kompetenzentwicklung in der Maschinenkonstruktionslehre / Matthiesen, Sven (Hrsg.). - Karlsruhe.

Helmich, A.; Gidion, G. (2015): Wissensaneignung mit Handeln verbinden: Zur projektbasierten Lehre im Bachelorstudium Maschinenbau. In: Kammasch, Gudrun; Dreher, Ralph (Hrsg.): Wie viel (Grundlagen)Wissen braucht technische Bildung?. - Siegen, S. 93-100.

Pscheida, D.; Lißner, A.; Hoppe, C.; Sexauer, A. (2015): MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienorientierung. In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung Jg.10.2015, 2 (Mai), S. 125-136.

 

2014

Breitschuh J.; Helmich A.; Albers A.; Gidion, G. (2014): Evaluating learning outcomes of Soft Skills in Mechanical Engineering Education. Proceedings of the 16th International Conference on Engineering and Product Design Education. - Enschede, p. 644-649.

 

Henken, C.; Eggerichs, L.; Gidion, G. (2014): Der Einsatz eines E-Portfolios in der Lehrerfortbildung. Konzeptionelle Weiterentwicklung als Schlüssel zum erfolgreichen Einsatz. In: Hochschule und Weiterbildung 2.2014, S. 46-49.

 

 

2013 und früher

Fluhrer, P.; Sexauer, A.; Newrly, P.; Weichsel, D. (2013):  Social Media in der Erwachsenenbildung. Ein Best-Practice-Leitfaden aus Baden-Württemberg. Stuttgart/Karlsruhe. (Leitfaden als PDF)

Hartmann, J.: Raumschiff Erde: Prägung und Implikation der Metapher und Möglichkeiten des Einsatzes von Science Fiction Filmen im Naturwissenschaftlichen Unterricht. In: Raumschiff Erde. Studienbrief für den NwT –Unterricht. Kultusministerium Baden– Württemberg. Stuttgart, 2011. 

Helmich, A; Breitschuh, J.; Gidion, G.; Albers, A. (2013): Technikdidaktik: Systematische Kompetenzentwicklung im Maschinenbau. In: TeachING-LearnING.EU Tagungsband. - Dortmund, S. 139-144.

Mandausch, M. (2013): Gestaltung kompetenzorientierter Lehre in den Ingenieurswissenschaften. In: TeachING-LearnING.EU Tagungsband. - Dortmund, S. 210-212.

Mandausch, M. (2011): Factors of Success in Technical Didactics for Blended Learning Arrangements. In: Online Educa Berlin 2011 Book of Abstracts, S. 215-216.

 

 

Vorträge, Workshops und Posterpräsentationen

 

2017

Weichsel, D. (2017): MOOCs als neues Format für die Zielgruppe der wissenschaftlichen Weiterbildung? Vortrag im Rahmen der dghd-Jahrestagung 2017 „Prinzip Hochschulentwicklung – Hochschuldidaktik zwischen Profilbildung und Wertefragen“, 7. - 10. März. Köln.

 

2015

Dominok, E.; Limberger, M.F.; Holstein, S.; Ebner-Priemer, U.W. (2015): MOOCen gegen chronisches Aufschieben: Einsatz von technikgestützten Interventionsmethoden zur Verringerung von Prokrastination im Alltag. Eine Pilotstudie.
15. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS). Kassel.

Dominok, E.; Wieland, L. M.; Limberger, M.F.; Holstein, S.; Ebner-Priemer, U.W. (2015):  From ,Pro‘ to ,Anti‘ crastination: Ambulatory Assessment Intervention (AAI) to reduce procrastination in daily life.
Poster presented at the 9th Biennial Procrastination Research Conference, July 9-10. Bielefeld.

Dominok, E.; Limberger, M.F.; Holstein, S.; Ebner-Priemer, U.W. (2015): Beyond the road to hell: MOOCing against chronic Procrastination: Ambulatory Assessment Intervention (AAI) to reduce procrastination in daily life. A pilot study. 
Poster presented at the 4th Conference of the Society for Ambulatory Assessment, June 24-27, 2015. State College, PA, USA

Dominok, E.; Holstein, S. (2015): Digitale Medien in Kombination mit Lehre und Forschung. 
Talk beim Symposium „Digitalisierung in der akademischen Bildung am KIT”. Karlsruher Institut für Technologie. (Eingeladener Vortrag)

Dominok, E.; Holstein, S. (2015): Praktische Tipps zur MOOC-Produktion: Wie komme ich vom Präsenzseminar zu einem MOOC? Poster und Talk (thematischer DisqSpace) auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Universität Paderborn.

Dominok, E.; Holstein, S. (2015): Umsetzung eines onlinebasierten Verhaltenstrainings zur Förderung des selbstregulierten Lernens im xMOOC-Format. 
Talk auf der Didacta Bildungsmesse, Forum eLearning. Hannover. (Eingeladener Vortrag).

Helmich, A. (2015): Massive Open Online Courses als neues Format für die Zielgruppe der wissenschaftlichen Weiterbildung? Vortrag im Juni auf dem Jungen Forum für Medien und Hochschulentwicklung „Bildung gemeinsam verändern - (Neue?) Impulse aus Forschung und Praxis".Düsseldorf.

Helmich, A.; Butenko, V. (2015): Überfachliche Kompetenzförderung von BA-Studierenden in der Maschinenkonstruktionslehre. Vortrag im Februar auf der DISC Fachtagung "Selbstgesteuert, kompetenzorientiert und offen?!". Kaiserslautern.

Henken, C.; Bühler, L.; Sexauer, A.; Weichsel, D. (2015): Medieneinsatz in Selbstlernarrangements. 
Workshop auf der Tagung "Selbstbestimmt lernen – Selbstlernarrangements gestalten: Innovationen für Studiengänge und Lehrveranstaltungen mit kostbarer Präsenzzeit". Karlsruhe.

Herfurth, S.; Gauß, M.; Henken, C. (2015): Science Camp Geothermie: Jugend trifft Wissenschaft. Deutscher Geothermiekongress. Essen.

Hirt, B.; Loviscach, J.; Sexauer, A. (2015): Revolution!? Chancen und Grenzen von Videos in der Lehre.
Diskussionsrunde auf der NaWiK-Tagung 2015. Karlsruhe.

 

Sexauer, A.; Pscheida, D.; Hoppe, C.; Lißner, A.; Müller, M.; Koehler, T. (2015): Massive Open Online Courses as a Tool for Student Counselling and Study Guidance: The Example of MOOC@TU9.
Vortrag auf der Konferenz EMOOC 2015. Mons, Belgien.

Sexauer, A. (2015): Weiterbildung 2.0: Aktueller Stand von E-Learning, Weiterbildung von Informell bis MOOC. Verschmelzung von Digital und Präsenz.
Vortrag auf der 5. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Sozialer Medien des Städtetags Baden-Württemberg. Ulm.

 

2014

Albers, A.; Breitschuh, J.; Diez, A.; Gidion, G.; Helmich, A.; Klink, K.; Matthiesen, S.; Rietschel, U. (2014): LehreForschung : Interdisziplinäres Projekt zum Kompetenzausbau bei Studierenden und Lehrenden der Maschinenkonstruktionslehre. Posterpräsentation im März auf der 43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Braunschweig.

 

Breitschuh J.; Helmich A.; Albers, A.; Gidion, G. (2014): Evaluating learning outcomes of Soft Skills in Mechanical Engineering Education.
Talk presented in September at the 16th International Conference on Engineering and Product Design Education. Enschede.

 

Dominok, E.; Holstein, S. (2014): MOOCen gegen chronisches Aufschieben: Behind the Scenes. Erkenntnisse einer MOOC- Produktion. 
Talk im Workshop ”Behind the Scenes: The Making of a MOOC des Cluster of Excellence Asia and Europe in a Global Context”. Universität Heidelberg. (Eingeladener Vortrag)

 

Eggerichs, L.; Weichsel, D. (2014): Beyond MOOC – Was bleibt der wissenschaftlichen Weiterbildung, wen der Hype vorbei ist?
In: Teichert, J. (Hrsg.): Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! Ansätze und Modelle für eine innovative Gestaltung von Weiterbildung und lebenslangem Lernen an Hochschulen. Tagungsband der DGWF-Jahrestagung 2014.
Online Verfügbar unter: https://dgwf.net/fileadmin/user_upload/Jahrestagung/Abstractband.pdf.

 

Helmich, A.; Breitschuh, J. (2014): Zukunftssichere Hochschulbildung von Ingenieuren:
Posterpräsentation im März auf dem 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften. Berlin.

 

Herfurth, S.; Gauß, M. (2014): Geothermie und iPads?!: Vom möglichen Einsatz neuer Medien bei Schülerversuchen. Fachtagung „Nie wieder Angst vor Wissenschaft“. Würzburg.

 

Herfurth, S.; Gauß, M. (2014): Geothermie und iPads?!: Vom möglichen Einsatz neuer Medien bei Schülerversuchen. Fachtagung „Nie wieder Angst vor Wissenschaft“. Würzburg.

 

2013 und früher

Helmich, A.; Breitschuh, J. (2013):  Technikdidaktik: Systematische Kompetenzentwicklung im Maschinenbau.
Vortrag im Juni auf der Tagung "movING Forward - Engineering Education from vision to mission", Dortmund.

 

Mandausch, M.; Poser, K. (2013): Gestaltung kompetenzorientierter Lehre in den Ingenieurswissenschaften.
Workshop im Juni auf der Tagung "movING Forward - Engineering Education from vision to mission". Dortmund.

Helmich, A.; Breitschuh, J. (2013): Untersuchung von Mechanismen des Kompetenzerwerbs im Maschinenbaustudium. Vortrag im März auf der 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik. Magdeburg.

 

Gauß, M. (2013): Science Exchange Program: Interkulturelle Begegnung in Wissenschaft und Kultur. PAD-Fachtagung „Frischer Wind in MINT – Impulse aus Europa für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht“. Magdeburg.

Mandausch, M.; Sexauer, A. (2012): Entwicklung technikdidaktischer Erfolgsfaktoren für Blended-Learning-Szenarien und deren Anwendung auf eine universitäre Lehrveranstaltung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Posterpräsentation im September auf der 41. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik, Mainz.

 

Mandausch, M. (2012): Technikdidaktische Erfolgsfaktoren für Blended-Learning-Szenarien.
Vortrag im Februar auf der 20. Internationalen Leitmesse und Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT, LEARNTEC. Karlsruhe.

Mandausch, M. (2011): Factors of Success in Technical Didactics for Blended Learning Arrangements.
Vortrag im Dezember auf der 17th Online Educa “New Learning Cultures”. Berlin 2011.

Weichsel, D. (2003): Internetgestützte Lehrerfortbildung in Baden-Württemberg. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Weiterbildung und Fernstudium (DGWF), Dresden.

Weichsel, D. (2000): Telematik-unterstütztes Kontaktstudium für Lehrkräfte zum Thema Molekularbiologie. Vortrag im Rahmen des MNU-Kongresses (Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts). Stuttgart.