Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

Kurskoordination
Beschka Siehl

Tel.: + 49 721 608 - 48167
Fax: + 49 721 608 - 48210
E-Mail:
beschka siehlMue7∂kit edu

Unsere Partner

 

Logo InnoEnergy

Supported by InnoEnergy

 

 

Logo Netzwerk Fortbildung

 

Logo DGWF

 

Logo Fokus.energie

 

iMOVE-Logo

Wir sind Mitglied im iMOVE-Netzwerk.

 

Zur Lernplattform Moodle
Zur Lernplattform Moodle
 

 

Zulassung "Energy English"

Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 20 Personen. Der Kurs findet ab acht Teilnehmenden statt.


Zulassungsvoraussetzungen

Um zum Kontaktstudium "Energy English" zugelassen zu werden, sollten sie

einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie bzw. Dualen Hochschule oder an einer ausländischen Hochschule erlangt haben

oder

eine abgeschlossene Berufsausbildung und nachfolgende Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren Vorweisen können.

Die Qualifikation ist durch geeignete Unterlagen nachzuweisen.



Weitere Voraussetzung sind ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache mit mindestens Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). In Ausnahmefällen können auch Personen mit A2 Niveau zugelassen werden, sofern eine sehr gute Abschlussnote erzielt wurde. Diese Teilnehmenden sollten mit mehr Zeit und Aufwand für den Kurs rechnen.

Vorwissen aus dem Energiebereich ist hilfreich, aber keine zwingende Voraussetzung.

Die Zulassungen werden in der Reihenfolge des Eingangs der vollständigen Bewerbungen ausgesprochen. Zugelassene Bewerberinnen und Bewerber erhalten eine Anmeldebestätigung und einen Gebührenbescheid.

Für einen einfachen Start in das Kontaktstudium empfehlen wir unseren freizugänglichen MOOC (Massive Open Online Course) "Power Up: English for the Energy Transition" auf der Plattform iversity.org. Bei einem erfolgreichen Abschluss des MOOC können Anteile auf den Weiterbildungskurs „Energy English“ angerechnet werden. Teilnehmende reichen hierfür per E-Mail eine Kopie des Teilnahmezertifikats oder des Abschlusszertifikats bei der Anmeldung ein.