Home | english  | Impressum | KIT

Kurskoordination
Beschka Siehl

Tel.: + 49 721 608 - 48167
Fax: + 49 721 608 - 48210
E-Mail:
beschka siehlQuk3∂kit edu

Newsletter

             Briefsymbol Newsletter

Möchten Sie über Angebote und Termine informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Interview mit der Kurskoordinatorin Beschka Siehl auf dem explore-house.eu

Unsere Partner

 

          

      Logo KIC InnoEnergy          

Supported by KIC InnoEnergy.

 

 

Logo Netzwerk Fortbildung

 

Logo DGWF

 

Logo Fokus.energie

 

iMOVE-Logo

Wir sind Mitglied im iMOVE-Netzwerk.

 

Zur Lernplattform Moodle

 

Kontaktstudium "Energy English"

"Energy English" ist ein Fachsprachkurs, der technisches und geschäftliches Englisch miteinander verbindet. Ziel des Kontaktstudiums ist es, das Fachvokabular der wichtigsten Technologien zu vermitteln und diese im geschäftlichen Kontext anwenden zu lernen.


Zielgruppe

Das "Energy English" Kontaktstudium richtet sich an

  • Personen, die eine Karriere im Energiebereich verfolgen und effizienter mit internationalen Geschäftskontakten kommunizieren möchten.
  • Personen, die ein Interesse an Energiethemen haben und ihre englischen Sprachkenntnisse in diesem Bereich vertiefen möchten.
  • Absolventinnen und Absolventen des MOOC „Power Up: English for the Energy Transition“, die sich tiefergehend mit der englischen Sprache im Bereich Energie beschäftigen wollen und ein Hochschulzertifikat anstreben.


Das Blended Learning Konzept beinhaltet eine geringe Anzahl von Präsenztagen und ermöglicht daher eine Teilnahme neben Beruf oder Familie.

 

Laufzeit und Umfang

Beginn:

Dauer:

Präsenztermine:


Wöchentlicher Arbeitsaufwand: 

Umfang des Kontaktstudiums:

21. November 2016

ca. 6 Monate

Die Termine werden - sobald sie festgelegt sind - an dieser Stelle bekannt gegeben.

ca. 8 Stunden

10 ECTS-Leistungspunkte


Anmeldung

Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt über unser Anmeldeformular.
Informieren Sie sich zu Gebühren und Abschluss sowie zu den Zulassungsvoraussetzungen dieses Kurses.
 

Interview mit unserer Kurskoordinatorin von "Energy English"

Das Explore House führte ein informatives und unterhaltsames Interview mit unserer "Energy English"-Kurskoordinatorin Beschka Siehl.
 

Erfahren Sie, was den Doktoranden, die am Kursdurchlauf 2013/14 teilnahmen, besonders an "Energy English" gefallen hat.