Home  | Impressum | Datenschutz | KIT
Kursangebot Wintersemester 17/18

 

 

Lehrangebot

Ziel der Lehre am MedienLabor ist es, Studierenden Kompetenzen zu vermitteln, welche sie auf eine zunehmend digitalisierte (akademische) Arbeitswelt vorbereiten. Die Betrachtung digitaler Kompetenzen Studierender findet dabei vor dem Hintergrund des akademischen Arbeitsfeldes aus Lehre, Forschung und akademischer Selbstverwaltung statt, um sie so zu akademischen digitalen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Bei der Konzeption geeigneter Lehr- und Lernszenarien, die eine fachspezifische Ausprägung zukunftsfähiger Kompetenzen ermöglichen, orientiert sich das MedienLabor am aktuellen Stand der Forschung.

Auf Basis etablierter Modelle zur Beschreibung einer digitalen Kompetenz, werden in explorativen Settings Studierende zum gezielten Transfer ihres individuellen, hauptsächlich privat geprägten Medienverhaltens in Ihre Lebenswelt des Studiums angehalten. Durch dieses Bewusstmachen wird die reale Nutzung bestehender, persönlicher, Kompetenzen in einen wissenschaftlichen Kontext transferiert.

Die Seminare des MedienLabors sind, je nach thematischem Fokus, den verschiedenen Schwerpunkten des Lehrangebots am House of Competence zugeordnet.

SQ-Kurse

Digitale Medien im Studium

Digitale Medien prägen zunehmend die Alltagswelt unserer Gesellschaft. Der kompetente Umgang mit Digitalen Medien gewinnt somit auch in den Hochschulen an Bedeutung.

mehr ...
PräsenTechnik - oder: Wie präsentiere ich souverän und welche digital-mediale Unterstützung hilft mir dabei?

Bei Präsentationen liegt der Teufel oft im technischen Detail. Darum widmet sich dieser Kurs grundlegenden aber auch moderne Techniken der Präsentation.

mehr...