Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
David Lohner

David Lohner

Akademischer Mitarbeiter / Doktorand
Raum
IBAP | ZML 20.53 (IBAP), 08.03 (ZML)

Tel.+49 721 608-48209
+49 721 608-48249

david lohnerYst4∂kit edu

Karlsruher Institut für Technologie
ZML - Zentrum für Mediales Lernen
Gebäude 08.03
Karl-Friedrich-Straße 17
76133 Karlsruhe
Deutschland


David der Doktorand

David Lohner ist seit Herbst 2018 Doktorand am Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik und am Zentrum für Mediales Lernen. Er befasst sich auf dem Gebiet der Mediendidaktik mit der Gestaltung, dem Einsatz und der Wirkung von Lernvideos in Onlinekursen.

Auf seinem Blog und seinem YouTube-Kanal dokumentiert und kommentiert „David der Doktorand“ die Entstehung seiner Dissertation. Dabei schildert er unter anderem den Alltag als Doktorand, mit welchen Themen er sich auseinandersetzt, welche Konferenzen er besucht oder welche wissenschaftlichen Artikel er liest.

Mehr Infos darüber gibt es auf seiner Webseite.

 

Mitgliedschaften und Gremien

Publikationsliste


Akademische Digitale Medienkompetenz modular fördern.
Lohner, D.; May, T.; Seithe, A.
2019, Juli. Tagung Junges Forum Medien und Hochschulentwicklung (JFMH 2019), Weingarten (Ravensburg), 29.–30. Juli 2019
Interview der KIT-Nachwuchsgruppe "Science in Presentations".
Lohner, D.; Niemann, P., [Interviewter]; Schrögel, P., [Interviewter].
2018. doi:10.5445/DIVA/2018-432
Das spezielle Potential digitaler Lehre für die sogenannten "Kleinen Fächer".
Lohner, D.; Holstein, S.
2018. 47. dghd-Jahrestagung - Hochschuldidaktik als professionelle Verbindung von Forschung, Politik und Praxis (2018), Karlsruhe, Deutschland, 28. Februar–2. März 2018
iBRIDGE - Interaktiver BRückenkurs In Das GEophysik-Masterstudium und Einrichtung eines digitalen, freien Lehrmittelpools.
Barth, A.; Schöneberger, L.; Lohner, D.; Holstein, S.; Bohlen, T.; Rietbrock, A.
2018. Mitteilungen der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft, 1/2018, 15–17
Poster: Vergleichbare Bewertung verschiedener videobasierter Lernmodule am Beispiel der Geophysik.
Lohner, D.
2017, September 5. Bildungsräume 2017, DeLFI 2017, 5. bis 8. September 2017, Chemnitz. doi:10.5445/IR/1000076492#verlagsausgabe
Poster: Modulares Lernen online: ein interaktiver Brückenkurs in das Geophysik-Masterstudium (iBRIDGE).
Lohner, D.
2017, September 5. Bildungsräume 2017, DeLFI 2017, 5. bis 8. September 2017, Chemnitz. doi:10.5445/IR/1000076490#verlagsausgabe
Vergleichbare Bewertung verschiedener videobasierter Lernmodule am Beispiel der Geophysik.
Lohner, D.
2017. Bildungsräume : DeLFI 2017 - die 15. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik : 5. bis 8. September 2017, Chemnitz, Deutschland. Hrsg.: Ch. Igel, 381–384, GI, Bonn
Modulares Lernen online: ein interaktiver Brückenkurs in das Geophysik-Masterstudium (iBRIDGE).
Lohner, D.
2017. Bildungsräume : DeLFI 2017 - die 15. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik : 5. bis 8. September 2017, Chemnitz, Deutschland. Hrsg.: Ch. Igel, 379–380, GI, Bonn

Vorträge & Webinare

  • Diskurse um die Verortung der Mediendidaktik zwischen Hochschuldidaktik und Digitalisierung.
    49.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), 13.03.2020.

  • #L2D2 – Lernen und Lehren unter den Bedingungen der Digitalisierung und Digitalität: Ein Gemeinschaftsprojekt von fünf Hochschulen und Universitäten.
    Transfermarkt Hochschullehre auf der 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), 11.03.2020.

  • Akademische digitale Medienkompetenz modular Fördern.

    • Webinar: digiPH, 25.03.2020.

    • Vortrag: LEARNTEC, Karlsruhe, 29.01.2020.

    • Posterpräsentation: Junges Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH), PH Weingarten, 30.07.2019. Poster verfügbar.

  • Standortübergreifende Lehre mit Adobe Connect: Das Seminar L2D2.
    Webinar, 12.02.2020. Webinaraufzeichnung verfügbar.

  • Wie mache ich gute Erklärvideos? Ergebnisse einer Metastudie.
    Barcamp Lübeck, 30.11.2019. Weitere Infos hier..

  • Sind Webvideos die Zukunft der Hochschullehre?

    • Lehrwerkstatt HTGW Konstanz, 13.11.2019. Videoaufzeichnung verfügbar.
    • Webinar im Rahmen des MEDIAN_HE Studiengangs der TU Mittelhessen, 19.11.2019.
  • Digitale Medien im Studium: Medienkompetent Präsentieren.
    Junges Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH); TU Kaiserslautern, 20.07.2018.

  • Wie durch Lehrvideoproduktionen freie Materialen entstehen – Ein Beispiel des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)
    Studienforum des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler e.V.; Göttingen, 20.04.2018.

 

Workshops 

  • Kanon & Community – Die Fachliteratur der Hochschuldidaktik: Ein Workshop zur Diskussion und Organisation einer offenen hochschuldidaktischen Literaturdatenbank.
    49.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd); Berlin, 13.03.2020.

  • Eigene Videos in der Lehre: mit einfachen Mitteln von der Idee zum fertigen Video.

    • Hochschuldidaktik Konstanz, 24.09.2019.
    • Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg, 06.06.2019.
    • Lehrwerkstatt HTWG Konstanz, 20.05.2019.
    • Hochschuldidaktik Uni Konstanz, 13.04.2018.
  • Das spezielle Potential digitaler Lehre für die sogenannten „Kleinen Fächer“ 
    47.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd); Karlsruhe, 02.03.2018.

Lehrveranstaltungen