Home  | Impressum | Datenschutz | KIT
ZML - Zentrum für Mediales Lernen

 

Gebäude 08.03
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel.: +49 721 608-48200
Fax: +49 721 608-48210
E-Mail: infoGor6∂zml kit edu

Wegbeschreibung

ZML unterstützt bei der Erstellung des Datenschutzmoduls und des NoPhish Kurses

ZML unterstützt bei der Erstellung des Datenschutzmoduls und des NoPhish Kurses
Datum: 12.03.2019

Am ZML werden regelmäßig neue E-Learning Anwendungen entwickelt und umgesetzt. Neu sind ein Datenschutzmodul und der NoPhish Kurs, die in ILIAS allen KIT Mitarbeiter*innen und Studierenden zur Verfügung stehen.

 

Datenschutzmodul

Im Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtend in Kraft. Um über diese und das richtige Verhalten und Kommunizieren am KIT in diesem Zusammenhang zu informieren, entwickelt das Datenschutzteam des KIT (DSB) in Zusammenarbeit mit dem ZML ein Datenschutzmodul, das auf ILIAS bereitgestellt wird. Dieses Trainingsangebot ist ein Teil des verpflichtenden Einarbeitungsprozesses am KIT, den alle Mitarbeiter*innen durchlaufen. So stellt das KIT sicher, dass alle Mitarbeiter*innen datenschutzkonform handeln und über die DSGVO informiert sind. Der Kurs wird bald im ILIAS zur Verfügung stehen.

 

NoPhish Kurs

Die Forschungsgruppe Security, Usability, Society (SECUSO) entwickelte in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Forschungsgruppen (SCC, KASTEL, AIFB) sowie dem ZML den NoPhish Kurs, der anlässlich des Safer Internet Days am 05. Februar 2019 vorgestellt wurde. Phishing ist eine kriminelle Methode, mit der Betrüger Daten digital abgreifen und versuchen, den Bestohlenen auf unterschiedliche Art und Weise zu schaden. Der NoPhish Kurs ist ein digitales Schulungsangebot, das ebenfalls auf ILIAS bereitgestellt wird und durch das Anwender lernen können, wie sie Phishing-Emails erkennen und was Internetsicherheit in unserer digitalisierten Welt bedeutet. Es wird erklärt, wie Angreifer vorgehen und wie Anwender die gefährlichen Phishing-Links erkennen können. In Übungen wird das erlernte Wissen vertieft und überprüft. Ist der NoPhish Kurs erfolgreich abgeschlossen, erhält der Anwender ein Zertifikat. Der NoPhish Kurs kann über das Ilias aufgerufen werden.