Home  | Impressum | Datenschutz | KIT
Gierig nach Wissen?
Gierig nach Wissen?

Angebotsseite der Science Camps


Ansprechpartner am ZML

 

Michael Gauß

Tel.: +49 721 608-48206
E-Mail: michael gauss3Zft6∂kit edu

Nachbericht Science Camp Geothermie 2015

Wir arbeiten aktiv in folgenden Netzwerken, die das Interesse von Jugendlichen für naturwissenschaftlich-technische Themen fördern.

 

       

Zum KIT-Zentrum Energie

Stadtmedienzentrum Karlsruhe am LMZ
Logo Stadtmedienzentrum Karlsruhe

Weitere Informationen zum Stadtmedienzentrum Karlsruhe

Science Camp Geothermie

Science Camp Geothermie

Das Landesforschungszentrum Geothermie bietet in Kooperation mit dem ZML seit drei Jahren das Science Camp Geothermie an. Wir stellen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten geothermischer Energie mit Experimenten und Anschauungsmaterial vor. So könnt ihr euch eine eigene Meinung zu diesem Thema bilden. Die Ergebnisse der Arbeiten sollen als E-Book mittels mehrerer iPads dokumentiert werden.

Wie kann man Erdwärme aus der Tiefe holen und sie in Strom verwandeln? Warum ist es überhaupt warm in der Tiefe?

Um diese Fragen dreht sich das Science Camp Geothermie. Mit eigenen Experimenten könnt ihr den Geheimnissen der Erdwärme auf die Spur kommen. Dabei könnt ihr euch an folgenden Leitfragen orientieren:

  • Exploration – Was ist dort unten?
  • Wie kommen wir dort unten hin?
  • Welche Prozesse laufen in der Tiefe ab?
  • Wie kann die Erdwärme zur Stromgewinnung genutzt werden?
  • Geothermie und Gesellschaft, was sind die Vor- und Nachteile der geothermischen Stromerzeugung?

Außerdem erfahrt ihr anhand spannender Experimente, was man zum Beispiel mit Wackelpudding über die Geowissenschaften lernen kann. Zusätzlich zu euren eigenen Experimenten bieten wir eine Exkursion zu einem Geothermiekraftwerk in der Region an. Dort könnt ihr live erleben, wie mit Erdwärme Strom erzeugt wird.

Weiterhin stellen wir jeder Themengruppe ein iPad zur Verfügung. Damit könnt ihr euer Vorgehen und eure Erkenntnisse dokumentieren. Am Ende der Woche soll jede Gruppe ihr persönliches eBook erstellt haben. Die eBooks aller Gruppen werden zu einem Dokument verbunden und allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

 

Informationen zu den Anmeldemodalitäten

 

Science Camp Geothermie

01.09. - 04.09.2020

für Jugendliche von 12-15 Jahren

 

 

Der Kostenanteil für Verpflegung (Mittagessen), Geländeexkursion, Versuchsmaterial und Eintritte beträgt 120,- €. Das Science Camp Geothermie findet als 4-tägiger Workshop. Die Tage beginnen um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Die Projektarbeit beginnt um 9 Uhr.

 

Maximale Teilnehmerzahl

15 Schülerinnen und Schüler

Die Anmeldung erfolgt online über die Seite der Schülerakademie. (Anmeldung startet in Kürze)

Anmeldeschluss: 14. August

Das Science Camp Geothermie wird in enger Kooperation mit dem Landesforschungszentrum Geothermie, dem Zentrum für Energie und der Schülerakademie Karlsruhe e.V. angeboten.