Home | english  | Impressum | KIT
ZML - Zentrum für Mediales Lernen

 

Gebäude 08.03
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel.: +49 721 608-48200
Fax: +49 721 608-48210
E-Mail: infoYxx7∂zml kit edu

Wegbeschreibung

House of Competence (HoC)

    

Das Zentrum für Mediales Lernen (ZML) ist eine wissenschaftliche Einrichtung des House of Competence.

Innovatives Lernen im digitalen Zeitalter

Aktuelles

Logo Hochschlnetzwerk Baden-Württemberg
ZML engagiert sich in neuem Hochschulnetzwerk

Im Januar gründete sich das Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre BW. Das Zentrum für Mediales Lernen nimmt darin die KIT-Interessen wahr – sowohl in mehreren Themengruppen als auch im hochschulspezifischen Arbeitskreis „Universitäten BW“.

Weitere Infos
MOOC Leitperspektiven
Bildungsplan-Einblicke für Lehrerinnen und Lehrer

Am 06. März 2017 startete die zweite Runde des MOOC „Leitperspektiven“ zu den Bildungsplänen 2016 des Landes Baden-Württemberg. In sechs wöchentlichen Einheiten können sich Lehrkräfte online und flexibel in die verschiedenen Leitperspektiven einarbeiten. Anmeldungen sind noch möglich.

Weitere Infos
Energieversuch am Tisch
Energie erleben am ZML

Das Angebot des ZML rund um das Thema Energie umfasst MOOCs (Massive Open Online Courses) und das Science Camp Energie für Schülerinnen und Schüler.

Weitere Infos
 
Onlinefortbildung für Gymnasialehrkräfte

Das am ZML verankerte Projekt OLGA beinhaltet die Entwicklung eines Onlinefortbildungskurses für Lehrkräfte der Sekundarstufe II an Gymnasien zum Thema Berufsorientierung (BO) und Studienorientierung.

Weitere Infos
Karlsruhe, Shanghai: Science & Kultur für Schüler

Im „Science Exchange Program“ können deutsche und chinesische Schülerinnen und Schüler in Karlsruhe und Shanghai an Projekten aus Naturwissenschaft und Technik arbeiten – und in den Alltag einer anderen Kultur eintauchen.

Weitere Infos
Online-Expertise für „Leadership for Syria“

Gemeinsam mit der AWW an der Uni Konstanz entwarf das ZML die Blended Learning-Gesamtkonzeption des Begleitprogramms zur DAAD-Initiative für syrische Studierende & Doktoranden und produziert nun Lernvideos. 

Weitere Infos