Home  | Impressum | Datenschutz | KIT

Digital People: Experten im Interview - Fünf Fragen, fünf Antworten

Hier stellen wir Ihnen durch Interviews Menschen vor, die in die digitale Welt eingetaucht sind, und sie durch neue Strukturen, durch ihre Lehre oder ihre Innovation(en) mitgestalten.

Waibel Digital People
Folge 6: Prof. Dr. Alexander Waibel

Im aktuellen Newsletter beantwortet Alexander Waibel unsere Fragen. Er leitet das Interactive Systems Lab am Institut für Anthropomatik und Robotik an der KIT-Fakultät für Informatik. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Themenfeldern maschinelles Lernen und Spracherkennung.

Zum Interview

 
Melanie Volkamer
Folge 5: Prof. Dr. Melanie Volkamer

Im ersten Newsletter 2019 stellt sich Melanie Volkamer unseren Fragen. Sie leitet die Forschungsgruppe Security*Usability*Society (SECUSO) am KIT, die seit 2018 Teil des Instituts für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungssprachen (AIFB) ist.

Zum Interview

 
Bettina-Johanna Krings
Folge 4: Dr. Bettina-Johanna Krings

In der vierten Folge hat sich Dr. Bettina-Johanna Krings die Zeit genommen, unsere fünf Fragen zu beantworten. Sie leitet den Forschungsbereich Wissensgesellschaft und Wissenspolitik am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS).

Zum Interview
 
Torsten Kröger
Folge 3: Prof. Torsten Kröger

Prof. Torsten Kröger, Mitglied der Leitung des Instituts für Anthropomatik und Robotik (IAR) am KIT, stellt sich in der dritten Folge unseren Fragen.

Zum Interview
 
Rümmele
Folge 2: Dr. Klaus Rümmele

In unserer zweiten Folge richten wir unsere fünf Fragen an Dr. Klaus Rümmele, der in der Dienstleistungseinheit Internationales des KIT die Abteilung Internationale Kommunikation leitet.

Zum Interview
 
Gerd Gidion
Folge 1: Prof. Gerd Gidion

Beginnen werden wir mit Gerd Gidion, dem wissenschaftlichen Leiter des Zentrums für Mediales Lernen und Professor für Technikdidaktik am Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik am Karlsruher Institut für Technologie.

Zum Interview