Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
ZML - Zentrum für Mediales Lernen

 

Gebäude 08.03
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel.: +49 721 608-48200
Fax: +49 721 608-48210
E-Mail: infoNny6∂zml kit edu

Wegbeschreibung

Falls Sie Fragen haben, kontaktierten Sie uns bitte per Mail:

elearningKsa8∂studium kit edu

Banner_Unterseiten_schmal

Aufzeichnung von Präsentationen bzw. Erstellung von Lehrvideos als Ersatz des Lehrvortrags (Screenrecording)

Mit Aufzeichnung ist typischerweise ein Video gemeint, das Präsentationsfolien oder Handzeichnungen zusammen mit den gesprochenen Ausführungen der/des Dozierenden beinhaltet. Für das Durchführen von Aufzeichnungen finden Sie hier Handreichungen für PowerPoint, Open Broadcaster Software und Smartphone – andere Tools für das Aufzeichnen können natürlich auch verwendet werden. 
 

Phase 1: Aufzeichnungen erstellen

In einem ersten Schritt kann bereits begonnen werden Aufzeichnungen von Lehrinhalten als Vorbereitung für das Sommersemester zu erstellen. Die Aufzeichnungen bestehen in der Regel aus Bildschirminhalten und gesprochenen Ausführungen. Für die Tonaufnahme reicht häufig das eingebaute Mikrophon am Laptop oder im Kopfhörer (z.B. Headset Mobiltelefon) aus. Alternativ kann natürlich auch ein Headset genutzt werden.


Phase 2: Aufzeichnungen bearbeiten

Um die Aufzeichnungen bereitzustellen, können diese mit einfachen Mitteln bearbeitet werden und – um die Systeme nicht zu stark zu belasten – komprimiert werden.


Phase 3: Aufzeichnungen bereitstellen

Zu sicheren Bereitstellung direkt im jeweiligen ILIAS-Kurs über eine KIT eigene Infrastruktur werden gerade die Systeme der Bibliothek und des SCC ertüchtigt. Ziel ist es, dies gegenüber dem bisherigen Vorgehen noch vor Beginn des Sommersemesters zu vereinfachen. Bitte sehen Sie bis dahin davon ab, die Videos direkt in ILIAS hochzuladen, damit die Systeme nicht überlastet werden. Das Sharing-Portal wird voraussichtlich ab dem 13.04. zur Verfügung stehen.