Home  | Impressum | Datenschutz | KIT

Ansprechpartner am ZML

 

Michael Gauß

Tel.: +49 721 608-48206
E-Mail: michael gauss3Ave2∂kit edu

Flyer zu den Science Camps 2020

Alle Camps im Überblick-Flyer

Wir arbeiten aktiv in folgenden Netzwerken, die das Interesse von Jugendlichen für naturwissenschaftlich-technische Themen fördern.

 

Projekt des Monats - Logo

Im Juni 2016 war das Science Camp Informatik Projekt des Monats bei der Netzwerk- initiative für Frauen in MINT-Berufen

Gierig nach Wissen

Gierig nach Wissen?!

Unter dem Motto "Eine Brücke von der Schule in die Hochschule" ist das ZML als Partner an verschiedenen Projekten für Schüler*innen beteiligt. Ziel ist es, Jugendliche frühzeitig für naturwissenschaftlich-technische Themen zu begeistern, ihnen einen Einblick in die Arbeitswelt einer Universität zu bieten sowie die Möglichkeiten des medialen Lernens zu vermitteln.

 

NEU: Energie Online - ein interaktives Seminar für Jugendliche im Juni

Zusammen mit den Kinderforschern XL der Schülerakademie Karlsruhe haben wir einen digitalen interaktiven Workshop zum Thema Energie entwickelt. Unsere Forschungsfragen: Können wir Energie in Gummibären messen? Wieviel Gummibären benötigt eine Handyladung? Wieviel davon brauche ich, um den Schlossturm zu erklimmen? Dieses spannende Online-Seminar findet schon vom 24.-27.06.2020 statt.

Mehr Informationen



Science Camps

Wir bieten insgesamt fünf Science Camps mit verschiedenen Schwerpunkten an: Zu den Themen "Energie" und "Geothermie" aus den letzten Jahren, kommen noch "Elektromobilität" und "Robotik" dazu. Hier könnt ihr über Probleme diskutieren, die mittlerweile auch im Alltag sehr präsent sind. Das Science Camp Informatik richtet sich wieder ausschließlich an Mädchen und bietet einen Einblick in die Arbeitsfelder von Informatikerinnen. In allen Science Camps haben Jugendliche die Möglichkeit in kleinen Gruppen eigene Projekte mit Experimenten und Recherchen durchzuführen, Wissenschaftler*innen über die Schulter zu schauen und selbst in die Rolle einer Forscher*in zu schlüpfen.

Weitere Informationen:

 

Das Science Camp Energie und das Science Camp Geothermie werden in enger Kooperation mit dem KIT-Zentrum Energie und der Schülerakademie Karlsruhe e.V. angeboten.
 

Science Exchange Program

Das Austauschprogramm zwischen Karlsruhe und Shanghai richtet sich an junge Leute der 11. und 12. Jahrgangsstufe, die an naturwissenschaftlich-technischen Themen interessiert sind und ihren Horizont durch Begegnungen mit chinesischen Austauschschülern und durch einen Besuch in China erweitern möchten. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung des Zentrums für Mediales Lernen in Kooperation mit der Schülerakademie Karlsruhe und der Deutschen Chinagesellschaft. Das Austauschprogramm findet in regelmäßigen Abständen statt. Das ZML übernimmt dabei die Organisation der Schülerprojekte am KIT.
 

Mobile Jugend-Technik-Akademie

Jugendliche teachen Jugendliche und nehmen für diese eine Vorbildfunktion ein. Mit dem Mentorenprogramm „Mobile Jugend-Technik-Akademie“ des natec Landesverbandes lernen Jugendliche, andere junge Menschen für naturwissenschaftlich-technische Themen zu begeistern. Die Teilnehmenden führen gemeinsam mit anderen Jugendlichen selbstständig Versuche durch und erhalten dadurch Anregungen für die künftige Berufswahl. Im Rahmen des Programms verbringen die Teilnehmenden vier Nachmittage am KIT und erhalten einen Einblick in verschiedene technische/naturwissenschaftliche Disziplinen.

Das letzte Projekt der mobilen Jugend-Technik-Akademie am KIT fand von Januar bis Juni 2015 statt und wurde vom BeoNetzwerk in Kooperation mit dem ZML als Vertreter des KIT durchgeführt.

Voraussichtlicher Start: Frühjahr 2021

 

Weitere Informationen: Sommerferienangebote am KIT (KIT-Intranet-Seite)