Unterseiten Banner

Digitale Prüfungsformate während der Corona-Krise

Am 14.07 fand ein Webinar zu aktuellen Anpassungen der schriftlichen elektronischen Fern-Prüfungen am KIT statt. Zudem wurde das neue Szenario "Online-Prüfungen unter Videoaufsicht" vorgestellt. Die Aufzeichnung zum Webinar sowie weitere Webinare zu Online-Prüfungen finden Sie hier

 

Aus Gründen des Infektionsschutzes bestehen seit dem 17. März 2020 Einschränkungen bei der Durchführung von Lehr-und Prüfungsveranstaltungen.

Um Nachteile, die sich hieraus für die Studierenden ergeben, auszugleichen, wurden für die Dauer der Corona-Pandemie, über die „Satzung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zur Ergänzung der Studien- und Prüfungsordnungen, der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung sowie einzelner Auswahl- und Zugangssatzungen für die Dauer der Corona-Pandemie“ zusätzliche Optionen zur computergestützten Durchführung von Prüfungen geschaffen. Diese wurden mit der Änderungssatzung – Satzung zur Änderung der Satzung des KIT zur Ergänzung der Studien- und Prüfungsordnungen, der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung sowie einzelner Auswahl- und Zugangssatzungen für die Dauer der Corona-Pandemie – im Februar 2021 zusätzlich erweitert.

Einen Überblick für Prüfende zu den Optionen sowie den einzuhaltenden Regularien im Prüfungszeitraum des Sommersemesters 2021 gibt die im Juli 2021 aktualisierte Handreichung zur Durchführung von Erfolgskontrollen unter Vermeidung von Zusammenkünften am KIT während der Corona-Krise.

Für die Durchführung der in der Handreichung skizzierten Szenarien „Open Book Upload-Klausur“, „Open Book Online-Klausur“, „Upload-Klausur unter Videoaufsicht“ sowie „Online-Klausur unter Videoaufsicht“ wurden konkrete Verfahren ausgearbeitet. Für diese finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten weitere Informationen. 

Die vom KIT bereitgestellten Umsetzungen entsprechen §§ 32 a, 32 b des LHG. Sie beachten in den wesentlichen Punkten die Empfehlungen des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) zum Datenschutz. Bei den beiden Szenarien schriftliche Klausuren unter Videoaufsicht ist ein Verfahren zur Identitätsfeststellung per „Hinterlegen einer digitalen Kopie des Studierendenausweises“ vorgesehen, das aus Sicht des KIT mit § 32 a LHG vereinbar ist. Sofern Sie die digitale Kopie des Studierendenausweises nicht hinterlegen möchten, ist Ihnen die vom LfDI empfohlene Identitätsfeststellung durch das Vorzeigen eines amtlichen Ausweisdokumentes weiterhin möglich.
>> Information für Studierende

Alle Materialien finden Sie in ILIAS unter Magazin > Prüfungen > Materialien für Prüfende. Dort finden Sie zu jedem Szenario auch eine Anleitung für Studierende, die Sie an die Prüfungsteilnehmer:innen weitergeben können, damit sich diese bereits vor einer Probeklausur mit dem jeweiligen Szenario und dessen technischen Anforderungen vertraut machen können.

Beachten Sie dort auch den Blog auf ILIAS mit News zu aktuellen Entwicklungen und Tipps zu schriftlichen digitalen Prüfungsformaten.

Wenn mit dem Wechsel auf ein digitales Format auch eine inhaltliche Änderung der Prüfung einhergeht, Sie also z. B. von einer schriftlichen Prüfung erstmals auf ein Open Book Format wechseln, sollten Sie die Studierenden auch hierzu frühzeitig informieren und Übungsmöglichkeiten für das neue inhaltliche Aufgabenformat bereitstellen. 

Weitere Fragen beantworten wir in der FAQ-Liste – ausführliche Informationen finden Sie in den Checklisten und Anleitungen zu den einzelnen Szenarien. 

Ansprechpartner:innen

  • bei rechtlichen Fragen zur Durchführung digitaler Prüfungen wenden Sie sich an Ihren Prüfungsausschuss. Dieser kann dann bei Bedarf die Kolleg:innen von HAA zur Klärung hinzuziehen
  • bei Fragen zur technischen Umsetzung von schriftlichen elektronischen Prüfungen mit ILIAS und ZOOM können Dozierende sich über elearningWuf9∂studium kit edu an die Kolleg:innen des ZML wenden
  • Fragen zur Prüfungsverwaltung in CAS Campus richten Sie an die Lehr-und Prüfungsorganisation über supportSor0∂sle kit edu
  • Für Studierende ist der prüfungsverantwortliche Dozierende der erste Ansprechpartner

Szenarien

Auf den folgenden Seiten finden Sie jeweils eine kurze Beschreibung der Szenarien mit Hinweisen zu weiteren Informationen und Materialien.

Hintergrund Teaserbox
Open Book Upload Klausur
Hintergrund Teaserbox
Open Book Online Klausur
Hintergrund Teaserbox
Upload-Klausur mit Videoaufsicht
Online-Prüfung
Online-Klausur unter Videoaufsicht
Hintergrund Teaserbox
Mündliche Online-Prüfungen / Videoprüfungen