Für welche Veranstaltungen ist der Lecture Translator geeignet?

Der Einsatz des Lecture Translators (LT) wird am KIT für alle Veranstaltungen empfohlen, die von internationalen Studierenden besucht werden und für Veranstaltungen bei denen die Barrierefreiheit verbessert werden soll. Darüber hinaus ist der Einsatz in Veranstaltungen, die in englischer Sprache stattfinden, zur Unterstützung der deutschsprachigen Studierenden wünschenswert.

In allen Hörsälen, in denen der Lecture Translator verwendet werden kann, ist auf Wunsch die Vorlesungsaufzeichnung möglich. Wenn der Einsatz über die Live-Übersetzung während der Vorlesung hinaus in dieser Kombination erfolgt, unterstützt dies zusätzlich die Studierenden mit einer optimierten Möglichkeit der Nachbereitung. Diese können so gezielt Sequenzen mit Verständnisschwierigkeiten zusammen mit der aufgezeichneten Übersetzung mehrfach ansehen, um diese besser zu verstehen.

Wenn Sie mehr über die Möglichkeit zum Einsatz auf Konferenzen wissen möchten, wenden Sie sich an uns unter info∂lecture-translator.kit.edu.