Einsatzszenarien des Live-Streaming

Nur einen Klick entfernt – Mit unserer Hilfe überwinden Sie räumliche Distanz. Mit unserem Live-Streaming-Service bringen wir Sie zu Ihrem Publikum, wo auch immer es sitzt.

Live-Streaming-Möglichkeiten:

Wie auch bei der Vorlesungsaufzeichnung können die drei verschiedenen Signale in unterschiedlicher Kombination aufgezeichnet werden. 
Entweder  oder    oder  

Hinsichtlich des Publikums kann gewählt werden zwischen:

  • weltweit
  • campusweit
  • eingeschränkt
  • privat

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • live-Chatfunktion
  • live-Regiesystem

Ansprechpartner am ZML 
Axel Fischer
Telefon: +49 721 608 - 48203
E-Mail: axel.fischer∂kit.edu

 

Svenja Geißler
Telefon: +49 721 608 - 48154
E-Mail: svenja.geissler∂kit.edu

 

Die Einsatzmöglichkeiten haben keine Grenzen, sofern die technische Ausstattung vor Ort entsprechend aktuell ist. Selbst wenn nicht: wir kommen auch gerne mit unserem Equipment zu Ihnen.

Vielleicht haben Sie ja ein neues Projekt. Wir beraten gerne und gehen mit Ihnen gemeinsam auch gerne unkonventionelle Wege.

Vorlesung Programmieren, WS 2013/14, Lektion 01, gehalten am 21.10.2014 von Dr. Sinz, KIT-Fakultät für Informatik. Die Vorlesung wurde vom  Audimax in die beiden Multimedia-Hörsäle des Informatik-Hauptgebäudes übertragen.

Details zum Download

Hier finden Sie unsere neuen Angebote und Informationen auf einen Bick zum Herunterladen.

 

 

Veröffentlichung der Videos

Die Aufzeichnungen werden über folgende Kanäle des Karlsruher Instituts für Technologie distribuiert:

YouTube  |  KITopen