Zentrum für Mediales Lernen

Projektabschluss BePerfekt: Neues Community Portal „Fokus-Transfer“ für den Wissens- und Technologietransfer (WTT)

  • Datum: 16.03.2021

Nach fast dreijähriger Laufzeit konnte das Projekt BePerfekt erfolgreich abgeschlossen werden. Übergreifendes Ziel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes war es, die Innovationspotenziale der deutschen Wissenschafts- und Forschungslandschaft in Zukunft noch gezielter für Akteure aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft nutzbar zu machen. Dafür wurde ein Angebot entwickelt, das bei der Aus- und Weiterbildung leistungsfähiger Transfermanager:innen unterstützen soll.

WTT-Manager:innen erleichtern durch ihre Arbeit der Wirtschaft und Gesellschaft den Zugang zu neuesten Ergebnissen aus der Forschung und tragen diese Erkenntnisse an ihre Zielgruppe heran. Sie sind demnach für den Wissenstransfer und die hierfür nötige Technologie zuständig. Dafür müssen sie sich unter anderem mit Fragen zu Infrastruktur, Kommunikation, Lizensierung von Technologien, Beratung und Analyse beschäftigen. Verschiedene dabei auftretende Probleme wurden im Projekt BePerfekt durch insgesamt fünf Weiterbildungsmodule adressiert. Das ZML war für die didaktische Konzeption der Maßnahmen zuständig und begleitete die gesamte Durchführung und Validierung des Lernangebots.

Nach Projektende hat der Deutsche Verband für Wissens- und Technologietransfer (TransferAllianz e.V.) die Trägerschaft übernommen und dafür gesorgt, dass die Module und WTT-Weiterbildungsaktivitäten für WTT-Verantwortliche und Teams in außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Hochschulen sowie forschungsnahen Transfergesellschaften weiterhin zum Einsatz kommen können. Seit Mitte Februar bündelt das neue WTT-Community-Portal „Fokus-Transfer“ alle Weiterbildungsmodulen und Befähigungsmöglichkeiten aus dem BePerfekt-Projekt.

Auf diesem Portal ist unter anderem auch der vom ZML produzierte Online-Kurs „Wissens- und Technologietransfer KOMPAKT – Ein Online-Kurs für mehr Transfer in Ihrer Einrichtung“ zu finden. Dieser erstreckt sich über insgesamt vier Wochen. Mit Hilfe der Lehrvideoreihe lernen die Teilnehmenden, wie sie den Wissens- und Technologietransfer (WTT) in ihrer Einrichtung voranbringen können. Darüber hinaus erfahren sie, wie sie den Transfer an der Einrichtung sichtbar machen können, welche Schritte zur Erstellung und Implementierung einer Transferstrategie nötig sind und welche Trendthemen die Transfer-Community aktuell beschäftigen.