Zentrum für Mediales Lernen

Zwei MOOCs des ZML erfolgreich abgeschlossen – Englisch im Energiewandel und Ideenentwicklung

  • Datum: 11.12.2015
Mehrere tausend Teilnehmer waren im Herbst bei zwei MOOCs des ZML dabei

Nicht nur hier in Deutschland ist die Energiewende ein zentrales Thema, sowohl im Arbeitsumfeld als auch privat.   Deshalb entwickelte das ZML am KIT  unterstützt von KIC InnoEnergy  den sechswöchigen MOOC „Power Up: English for the Energy Transition, der am 30.10.2015 endete. Über 5000 Teilnehmer, überwiegend aus Deutschland, Pakistan, Italien und den Philippinen, lernten auf der Plattform iversity  die notwendigen Vokabeln, um sich rund um das Thema Energiewende austauschen zu können.

Über 4000 Personen nahmen am MOOC „Idea Generation Methods  Anfang Dezember teil . Sie erlernten Methoden zur zielgerechten Entwicklung von Ideen und wendeten diese in eigenen Projekten an. Zu den vermittelten Techniken zählten unter anderem Mindmapping & Clustering, World Café und Roadmapping.